Pages Navigation Menu

Individuell wohnen & einrichten - Frische Einrichtungsideen und Wohndesign nach Maß.

Weihnachtgeschenke?!

Weihnachtgeschenke?!

Parfum, Kravatte, Bild….
Was schenken Sie in diesem Jahr?

Ja – es ist wieder so weit! Plötzlich ist sie da, ganz überraschend – die Vorweihnachtszeit. Und mit ihr die Frage:“ Was schenke ich dieses Jahr?“

Überhaupt ist schenken und beschenkt werden so eine Sache. Was schenke ich? Was darf es kosten? Wie persönlich darf das Geschenk sein?

Geschenke sollen mindestens Sympathie und bestenfalls Liebe ausrücken. Intentionen mit der jemand jemanden beschenkt sind natürlich ganz wichtig. Und spätestens, wenn das Geschenkpapier es enthüllt, zeigt sich, ob wir richtig gelegen haben und unsere Intentionen werden offensichtlich. Na, wieder zu wenig Zeit gehabt? – Ein Gutschein oder schnell noch irgendein Dekorationsstück gekauft?

Hier ein paar Tipps, wie Sie ungeliebten Geschenken aus dem Weg gehen können:

  • Erstellen Sie z. B. eine Online – Geschenkliste, z. B. kostenlos bei wunschindex.de. Hier können Sie Ihre persönliche Wunschliste mit Produkten und Preisen hinterlegen und Freunde und Familie darüber informieren.
  • Wenn Sie das Thema Einrichtung versteckt verschenken möchten, dann buchen Sie doch eine Übernachtung in einem besonderen Hotel, z. B. in einem Baumhaushotel oder einem Designhostel. Für den Eisenbahnliebhaber gibt es sogar ein Eisenbahnhotel, wo Sie in einem umgebauten Eisenbahnwagon übernachten können.
  • Ich finde Einrichtungsgegenstände verschenken ist ein „No go“. Wenn Sie aber wissen, in welchem Geschäft gern solche Dinge eingekauft werden, ist hier ein originell verpackter Gutschein erlaubt.
  • Eine andere Möglichkeit ist es, einen Gutschein für eine Einrichtungsberatung zu verschenken.

Am Ende möchten wir leuchtende Augen und ein Lächeln sehen. Viel Spaß also beim Freude schenken!

 

Zur Autorin // Susanne Schreiber-Beckmann,

Inhaberin von INTERIORDESIGN. Wir planen neu oder um, je nachdem was der Kunde von uns wünscht. Unser Schwerpunkt liegt in der besonderen Betrachtungsweise von Räumen und deren Nutzern. Wir beleuchten und analysieren, welche Wirkungen Farben, Formen und Materialien auf die Nutzer haben. Das ermöglicht diese Elemente in der Planung gezielt einzusetzen und sorgt für Harmonie und Wohlbefinden. Bei unseren Konzepten legen wir Wert auf eine pragmatische Nutzung und verbinden dies mit kreativem Design. Ziel unserer Empfehlungen ist es, diese mit den Wünschen und Visionen der Kunden zu verbinden. So entstehen aus Ideen Konzepte. Dabei ist die oberste Priorität die Bedürfnisse der Bewohner wahrzunehmen und in der Gestaltung umzusetzen, sowie ein ehrlicher und wertschätzender Umgang.

www.interior-designerin.com

468 ad