zurück zur Produktübersicht
Filzvorhang XL mit Ösen
Filzvorhang XL mit Ösen

Weitere Ansichten

  • Filzvorhang mit Ösen
  • Filzvorhang XL mit Ösen
  • Schwerer Filzvorhang ausungefärbtem Wollfilz

Dicker Filzvorhang aus Wollfilz 5mm // Naturgrau, 236 (H) x 170 (B) cm

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager
Anzahl bestimmen
je 333,20 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten?

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Filzvorhang Naturgrau meliert 5mm, ungefärbt


Dicker Filz-Vorhang für Türen und Fenstern bereits fertig genäht

  • Einzelstück, Handmade
  • 170 cm breit, 236 cm hoch
  • Gewicht: ca 6,5 kg
  • eingelassene 40mm Metallösen
  • Saum - Kunstleder schwarz
  • schallreduzierend und -absorbierend
  • dämmt Kälte und Hitze
  • hochwertiger, ungefärbter Wollfilz / Industriefilz
  • ca. 70 % Schurwolle, 30% Viskose
  • Naturprodukt, Made in Germany
  • nicht fransende, schöne Kanten
  • Filz enthält Buntanteile und Pflanzenfaserreste



Versandinformationen
Versandinformationen
Produktionszeit
Produktionszeit
4 - 6 Wochen
Muster
Muster
Eine Übersicht finden Sie unter Farb- & Materialmuster
Hersteller
Hersteller
monofaktur
Editionstyp
Editionstyp
Regelmäßiger Lagerartikel
Farbe
Farbe
Naturgrau meliert, hell
Abmaße (Breite x Höhe x Tiefe)
Abmaße (Breite x Höhe x Tiefe)
236cm x 170 cm x 0,5cm
Materialstärke
Materialstärke
5mm
Filzart
Filzart
Wollfilz ungefärbt

Schlagworte

Benutzen Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen und einfache Anführungsstriche (') für Phrasen.

Wollfilz und Industriefilz


Filz – ein edles Naturprodukt 
Schafwolle lässt sich durch Feuchtigkeit, Wärme und Reibung verfilzen und festigen. Dadurch entsteht ein homogenes textiles Flächengebilde, der Wollfilz. Je nach Bearbeitung kann dieser weich wie Watte oder nach dem Walken hart wie Holz sein. Hinzu kommen eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Filz zu veredeln. Entsprechend sind die Einsatzmöglichkeiten der Wollfilze vielfältig.

Als Rohstoff wird die sehr feine und hochwertige Schafwolle und andere auf Cellulose basierende Fasern verwendet. Unsere Industriefilze haben einen Wollanteil von 70-80%.


Wir liefern weiße, melierte und farbige Wollfilze in unterschiedlichen Dicken, Härten, Festigkeiten und Feinheitsgraden - auch selbstklebend oder rutschhemmend ausgerüstet.


Wollfilz ist


  • ein Naturprodukt
  • ein nachwachsender Rohstoff
  • recyclebar
  • nachhaltig


Eigenschaften
  • elastisch und luftdurchlässig
  • UV-lichtbeständig
  • formbeständig
  • Schall absorbierend
  • Wärme und Kälte isolierend
  • Temperaturbeständig von ca. - 40 °C bis + 100 °C
  • brennt nicht, verkohlt bei Temperaturen über 120 °C


Pflegeanweisung:

Der Fettanteil der Wolle und die Dichte des Materials Filz verhindern ein schnelles Eindingen von Schmutz. Für die tägliche Reinigung – beispielsweise von Teppichen – genügt das Absaugen (feuchten Schmutz vorab trockenen lassen). Eingetrocknet Flecken können mit einer sanften Lauge aus Wollwaschmittel abgetupft und/oder mit einer Bürste vorsichtig entfernt werden. Die Restflüssigkeit im Anschluss mit einem trockenen Tuch aufnehmen. Filz kann in einem Fachbetrieb gereinigt werden.

Wolle nimmt im Gegensatz zu Kunstfasern wenig Gerüche (z.B. Raumgerüche) an, und hat eine natürliche Selbstreinigungsfunktion - aufgenommener Geruch wird wieder an die Luft abgegeben, die Wolle riecht nach kurzem Lüften wieder neutral und frisch.


Bitte beachten Sie:

Farbabweichung:
Da Filz ein Naturprodukt ist, kann es zu Farbabweichungen bei nachfolgenden Lieferungen kommen. Diese stellen keinen Reklamationsgrund dar, sondern unterstreichen die Einzigartigkeit des Materials: Filz.

Maßhaltigkeit:
Zuschnitte werden manuell ausgeführt, daher kann es zu geringen Abweichungen kommen. Außerdem ist zu beachten, dass Wollfilz sich hygroskopisch verhält, d.h. die Wolle nimmt Luftfeuchtigkeit auf und gibt sie wieder ab. Dadurch kann es nach dem Zuschnitt abhängig von der Größe zu unterschiedlichen Zu- oder Abnahmen der vorgegebenen Maße kommen. Diese Abweichungen stellen daher keinen Reklamationsgrund dar.

Wollfilz ist ein nicht gewebtes Material aus Naturfasern (Schafwolle). Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsschwankungen können zur Dehnung oder Schrumpfung des Materials führen und Abmessung bzw. Form konfektionierter Teile beeinflussen. Es können Maßabweichungen von bis zu +/- 3% auftreten.